Newsletter An- und Abmeldung auf die Webseite einbinden

Wie bindet man eine Newsletter An- und Abmeldung auf der eigenen Webseite ein?

Die sicherlich beste Lösung um seinen E-Mail-Bestand zu verwalten, ist eine Ein- und Austragefunktion auf der eigenen Seite. Somit können sich Newsletterabonnenten selber an- und abmelden.

Mit der Newsletter Software MailOUT (ab Version PLUS) ist das natürlich überhaupt gar kein Problem!

Grundsätzlich wird zwischen zwei Varianten bei der Integration unterschieden: Der Quelltext-Version also das Bestellformular zum Einbau direkt in Ihre Internetseite und der Link-Version d.h. fertige Bestellformulare zum Verlinken mit Ihrer Internetseite.

Je nachdem wie weit Sie, z.B. durch ein CMS, Einfluss auf den Quelltext Ihrer Webseite haben, können Sie eine dieser Varianten wählen. Eleganter ist sicher die erste Variante die Formulare direkt in den Quelltext Ihrer Seite oder Ihres Shops einzubauen. Dadurch erscheint die Anmeldung als Element Ihrer Seite und wird komplett in das Design und Look&Feel integriert. Die einfachere Variante ist das verlinken der von MailOUT fertig erzeugten Seiten, da dann die automatisch erzeugten Formulare ohne weiteres Zutun funktionieren.

Egal welche Variante Sie wählen, beide stellen Ihnen die Möglichkeiten von Double-Opt-In und Captcha zur Verfügung um den gesetzlichen Regelungen und maximalem Spamschutz zu Genüge zu tun.

Wichtig ist hierbei nur, dass Ihre Webseite PHP unterstützt, da die Scripte mit dieser sehr weit verbreiteten Sprache funktionieren. Eine Variante in ASP haben steht auf Anfrage auch zur Verfügung.

Also starten Sie Ihr professionelles E-Mail-Marketing heute noch und testen Sie MailOUT!

Foto zu Newsletter Software
Newsletter Softwaren

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.